Category Name

Das Kunstmagazin und die App für Entdecker

Abo

Newsletter

Kontakt

Media

App

Magazin

Geglückte Premiere


22.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Am Sonntag ging die erste Ausgabe der neuen Kunstmesse Art Düsseldorf zu Ende. Die Besucherzahl von 43.000 übertraf alle Erwartungen und Marktbeobachter waren sich einig: Die Premiere der von der Messe Schweiz mitveranstalteten Art Düsseldorf in den lichtdurchfluteten Hallen des „Areal Böhler“ mi... Weiterlesen

Suchbegriff: Düsseldorf Kunstmesse

Auszeichnung für eine Unangepasste


20.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Die New Yorker Künstlerin Martha Rosler erhielt am 13. November den Lichtwark-Preis 2017 der Freien und Hansestadt Hamburg. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung wird seit 1951 alle vier Jahre vergeben und ist nach dem Gründungsdirektor der Hamburger Kunsthalle, Alfred Lichtwark, benannt. Mar... Weiterlesen

Suchbegriff: Hamburg Hamburger Kunsthalle Martha Rosler Jochen Schmidt

Postmoderner Hochzeitsmarathon


18.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Der Hochzeitspalast in Bishkek, auch „House of Happiness“ genannt, ist eine Art kommunistischer Kirchenersatz und weit mehr als ein Standesamt. Errichtet 1987 von Aleksandr Klishevich und Alesandr Mikhailovich Agap-Logunov, kann man hier auch goldene und... Weiterlesen

Suchbegriff: Architektur Hochzeitspalast Bishkek

Gewaltenteilung in Wolfsburg


15.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Gesprengte Steine, eine gigantische Welle aus Stahlstäben und ein dreiviertelstündiges Video, das die Urgewalt des Hurrikans Irma in stark verlangsamte und dadurch auf eigentümliche Art „schöne“ Bilder übersetzt. Das alles ist zu sehen in der Ausstellung „Gewaltenteilung“, die am Samstag in der S... Weiterlesen

Suchbegriff: Wolfsburg Julius von Bismarck Video Skulptur

Die rote Flut


13.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Aufbruch, Angst, Vision, Utopia und Umsturz – Schlagworte sind gebannt auf Fahnen vor dem Deutschen Historischen Museum in Berlin. Drinnen tobt die russische Revolution, der Bürgerkrieg zwischen Weißen und Roten fordert seinen Blutzoll. Das Museum schlägt den weiten Bogen von der späten Bauernbef... Weiterlesen

Suchbegriff: 1917 Deutsches Historisches Museum Russland Revolution

In Nacht und Nebelräumen


11.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

„Damenskulptur“, so der Titel der aktuellen Ausstellung von Wiebke Siem, die am Samstag in der Berliner Galerie Esther Schipper eröffnete. Im nachtschwarz gestrichenen Ausstellungsraum hängen rätselhafte, schlanke Wesen von der Decke. Handgefertigt aus unifarbenen Stoffen, nehmen sie die Formensp... Weiterlesen

Suchbegriff: Wiebke Siem Ann Veronica Janssens Esther Schipper

Wir lieben und wir töten sie


06.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

In der groß angelegten Themenschau „TIERE. Respekt/Harmonie/Unterwerfung“ untersucht das Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe jetzt unser ambivalentes Verhältnis zum Tier. Zu sehen sind mehr als 200 Exponate, darunter altägyptische Artefakte, Porzellanarbeiten des Barock, Asiatika, Gemälde und... Weiterlesen

Suchbegriff: Museum für Kunst und Gewerbe Tiere

Wanderer zwischen zwei Kulturen


06.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Ein Werk zwischen Spanien und Paris. Der 1870 im baskenländischen Eibar in eine wohlhabende Familie hinein geborene Maler Ignacio Zuloaga hat seine künstlerische Karriere schon sehr früh aufgenommen. Bereits mit 15 Jahren zog er nach Madrid, um im Prado die großen spanischen Meister zu kopieren.... Weiterlesen

Suchbegriff: Ignacio Zuloaga Malerei Madrid

In bester Vogelordnung


01.11.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

75.000 Exponate umfasst die Fotografiesammlung des Hamburger Museums für Kunst und Gewerbe. Sie gehört damit zu den wichtigsten Sammlungen des Mediums in Deutschland. Ein Schatz, der allerdings lange Zeit ein Nischendasein fristete und erst in den vergangenen Jahren nach und nach gehoben worden i... Weiterlesen

Suchbegriff: Museum für Kunst und Gewerbe Fotografie Peter Piller Jochen Lempert

Kein Anfang, kein Ende


30.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Ob im Kaufhaus, im Aufzug oder in der Telefonwarteschleife - sich ständig wiederholenden Klangabfolgen begegnen uns fast überall. Doch Loops, Schleifen oder Endlosbänder gab es schon lange vor der Erfindung funktionaler Soundteppiche, wie sie heute von Unternehmen zur subtilen Manipulation des Ko... Weiterlesen

Suchbegriff: Wolfsburg Gregor Schneider

Struktur im Tümpelwasser


30.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

An vom Mondlicht gestreifte Ölpfützen und Tümpelwasser erinnern Peter Krauskopfs farbgetränkte Leinwände, die angesichts ihrer Mehrschichtigkeit zugleich auch Zeuge ihres Entstehungsprozesses sind. Einzelne monochrome Farbflächen verbinden sich nach Abtragungen zu neuen Oberfläc... Weiterlesen

Suchbegriff: Peter Krauskopf Malerei Leipzig

Küssen als Gesprächsalternative


28.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Man kann sie zweifellos als das berühmteste Schwestern-Quartett der Fotografie-Geschichte bezeichnen: „The Brown Sisters“. Was sie so berühmt gemacht hat, ist die Tatsache, dass der amerikanische Fotograf und Ehemann der ältesten Schwester, Nicholas Nixon, Jahrgang 1947, die vier seit 1975 Jahr f... Weiterlesen

Suchbegriff: Fotografie Madrid Nicholas Nixon

Ein lautes Haus für die Hauptstadt


27.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

FRAGT NIE NACH DEINEM PASS,

ABER IMMER NACH DEINER BOTSCHAFT

IST KOLLEKTIVES GEDÄCHTNIS EINER

ZEITGENÖSSISCHEN URBANEN KUNST

IST ZÜNDENDE IDEE UND TREIBSTOFF,

KOMPASS UND ZIEL

IST UNSER HAUS.


So steht es im Manifest des URBAN NATION MUSEUM FOR URB... Weiterlesen

Suchbegriff: Berlin Urban Art Graffiti

How you look at it


24.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Was passiert mit mir, wenn ich in einer Ausstellung ein Kunstwerk betrachte? Um das unmittelbare Erleben von Bildern, Skulpturen und Objekten geht es der Ausstellung „Dem Bild gegenüber“ in der Draiflessen Collection in Mettingen im nördlichen Münsterland. Die Direktorin Corinna Otto hat zusammen... Weiterlesen

Suchbegriff: Draiflessen Collection Mettingen

Malerei ohne Zuckerguss


23.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Der Künstler als Bürger und Demokrat: Das Von der Heydt-Museum Wuppertal wirft einen frischen Blick auf Edouard Manet, den großen Unabhängigen der französischen Malerei des 19. Jahrhunderts. Die Skandal-Bilder sind in Paris geblieben. Edouard Manets provokative Gemälde „Olympia“ und „Das Frühstüc... Weiterlesen

Suchbegriff: Manet Malerei Wuppertal

Altes Fressen


20.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Kleine Körper irren über eine Freifläche, torkeln, stolpern, rappeln sich wieder auf, um letztendlich in ein großes Loch zu stürzen. Sie stürzen sich eine virtuelle Klippe hinunter, um unten angekommen, zu einem gigantischen Puppenberg zu werden. Der Dauerloop des Seins ist der virtuelle Einstieg... Weiterlesen

Suchbegriff: Berlin Ed Atkins Fotografie Installation

Lightshow unterm Bilbaomond


17.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Anfangs als spektakuläre Eventbude kritisiert, hat sich das Guggenheim Museum Bilbao als Kulturinstitution etabliert und die Stadt nachhaltig verändert. In diesen Tagen feiert es seinen 20. Geburtstag. Manche vergleichen es mit einem riesigen Reptil, das sich kurz zum Ausruhen ans Flussufer geleg... Weiterlesen

Suchbegriff: Guggenheim Bilbao

Das Porträt einer Nation


14.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Die Stiftung Olbricht gibt mehreren Dutzend Künstlerinnen und Künstlern aus den Vereinigten Emiraten die Chance, ein Bild ihrer Nation zu zeichnen. Die Ausstellung wurde erstmals in Abu Dhabi präsentiert, jetzt zeigt sie sich außerhalb der arabischen Wel... Weiterlesen

Suchbegriff: Abu Dhabi Berlin

Zurück zu den Wurzeln


13.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Die Räume des Kunstvereins in Hamburg befinden sich, eingezwängt zwischen die Bahngleise des nahen Hauptbahnhofs, eine U-Bahnstation und eine vielspurige Straße, am südlichen Ende der Hamburger Innenstadt. Dass die Geräuschkulisse hier äußerst vielfältig und urban ist, liegt angesichts der exponi... Weiterlesen

Suchbegriff: Hamburger Kunstverein Wolfgang Tillmanns Fotografie

Bilder einer Getriebenen


12.10.2017
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Die Künstlerin Anita Rée muss im Hamburg des frühen 20. Jahrhunderts eine besondere Erscheinung gewesen sein. Zeitgenossen beschreiben ihr „wundersames, überaus ernstes und echtes Wesen“, dazu ihr „scharf geschnittenes Gesicht“ und ihr „rabenschwarzes Haar“. Geboren wurde sie 1885 als Tochter ein... Weiterlesen

Suchbegriff: Hamburger Kunsthalle Anita Rée

Title of your posts.
By Author's Name

January 1, 2030

Category: Category Name

This is where the post content will show up. The font color, font size, line-height, and other styles related to the font, as well as stroke, corner radius and backgroung color / image can be styled. Simply use the text / color / stroke panel to style any of these elements! You can also change the spacing by clicking on the top right arrow near this field. Again this is a sample text and will be replaced with the content of each post.

Tags: Tag Link

100 Comments

Comments

John Smith

 

January 1, 2030

 

This is the comment text. It can be long and break into several lines.

 LOGIN

 

zurück