Category Name

Das Kunstmagazin und die App für Entdecker

Abo

Newsletter

Kontakt

Media

App

Magazin

Nicht von Pappe


07.05.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Parallel zum Berliner Gallery Weekend eröffnete in der vergangenen Woche auch die auf Arbeiten auf Papier spezialisierte kleine Kunstmesse „Paper Positions“ ihre Tore. Hervorgegangen aus einer kuratierten Ausstellung mit Papierarbeiten im Jahr 2016 im Bikini-Haus in Berlin-Charlottenburg, hat sic... Weiterlesen

Suchbegriff: Kunstmesse Zeichnung Arbeiten auf Papier

Extreme Fotografie


05.05.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Amateurfotografie ist mehr als ein Hobby. Amateurfotografie ist Subjektivismus, ist Obsession, ist das Gegenteil von Objektivität. Insofern ist sie auch „extrem“. Und so ist es treffend, dass das RAY-Festival Fotografieprojekte Frankfurt/RheinMain, das sich diesmal dem Thema „EXTREME“ verschriebe... Weiterlesen

Suchbegriff: Fotografie Amateurfotografie Rüsselsheim

„Wunschlos unglücklich“


02.05.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Neo Rauch, Michael Triegel, Christoph Ruckhäberle und David Schnell – sie alle haben bei ihm studiert. Der Maler und Zeichner Arno Rink war ihr Professor an der renommierten Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, wo er von 1979 bis 2007 die Klasse für Malerei/Grafik leitete. Im vergangen... Weiterlesen

Suchbegriff: Arno Rink Malerei Leipzig Museum der bildenden Künste

Der Blick für das Besondere


25.04.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Exzellente Stimmung herrschte am vergangenen Wochenende auf der 50. Ausgabe der Art Brussels. Die belgische Messe fand in diesem Jahr parallel zur Art Cologne statt, sodass etliche Galeristen, die in Köln und Brüssel gleichermaßen Präsenz zeigten, in diesen Tagen zu Dauerpendlern wurden. Mobile S... Weiterlesen

Suchbegriff: Brüssel Art Brüssel Kunstmarkt

Wahrheit oder Trash?


19.04.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Während es die Kunstwelt dieser Tage auf die Art Cologne zieht, lud das Leipziger Spinnereigelände am vergangenen Wochenende zum Rundgang: Mit nur 14 Galerien ist es verhältnismäßig übersichtlich – ein Fakt, den nicht wenige Sammler zu schätzen wissen: Je kleiner die Auswahl, umso leichter fällt... Weiterlesen

Suchbegriff: Leipzig Galerie ASPN Famed Michael Riedel

Weibliche Netzkunst


28.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Sie bewegen sich als Tumblr-Star, Instagram-Künstlerin, Webcam-Prinzessin, Reality-Artist oder Online-Exhibitionistin in der virtuellen Welt – das Leipziger Museum der bildenden Künste vereint die zehn Frauen nun unter dem Schlagwort Netzkünstlerinnen. In unmittelbarer Nachbarschaft zum neu einge... Weiterlesen

Suchbegriff: Leipzig Museum der bildenden Künste Netzkunst Fotografie Video Installation

Im Zweifel für den Zweifel


20.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

„Historienbilder“ wurden Gerhard Richters Arbeiten genannt, Bilder, die eine Epoche in helles Licht stellen. Und tatsächlich widmete sich der 1932 in Dresden geborene, in Köln lebende Künstler immer wieder den großen Themen der deutschen Geschichte. Die nationalsozialistische Vergangenheit ist ei... Weiterlesen

Suchbegriff: Gerhard Richter Malerei Museum Wiesbaden

It's a book!


19.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Welche Medien prägen unser Bild von der Welt? Wie viel Zeit verbringen wir täglich damit, uns zu informieren? Und welche Nachrichten finden Eingang in unser Langzeitgedächtnis? Der Schweizer Grafiker Ludovic Balland ist von September bis Dezember 2016 durch die USA gereist, um mitten im Wahlkampf... Weiterlesen

Suchbegriff: Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig Leipzig Ludovic Balland Fotobuch

Schwerer Himmel über den Wassern


16.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Cara Romero, aufgewachsen unter der Sonne Kaliforniens, ist geprägt vom Leben in der Mojave Wüste. Sie gehört zur Gemeinschaft der Chemehuevi, die in den 1940er Jahren einen großen Teil ihres Landes an die Überflutung des Parker Staudamms verloren haben. Dieser Landverlust, einhergehend mit viele... Weiterlesen

Suchbegriff: Cara Romero Fotografie Bristol

Stills der Realität


13.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Pferde, Vögel, Pflanzen und mittendrin Sportler, die den Besuchern der Galerie Eigen+Art in Berlin zumeist den Rücken zudrehen. Marc Desgrandchamps bedient sich für seine Ausstellung „Standbilder“ in der Realität, fragmentiert selbige, um sie auf der Leinwand neu zusammenzufügen. Gleißendes Sonne... Weiterlesen

Suchbegriff: Malerei Berlin Marc Desgrandchamps

Moderne in Halle


09.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Eine der bedeutendsten Sammlungen der Kunst der Moderne in Mitteldeutschland befindet sich im Kunstmuseum Moritzburg in Halle an der Saale – bis zur Machtergreifung der Nationalsozialisten und der Konfiszierung vieler Kunstwerke im Rahmen der Aktion „Entartete Kunst“ 1937 spielte es in Bezug auf... Weiterlesen

Suchbegriff: Kunstmuseum Moritzburg DDR Halle Lisa Seebach

Brüche im Land


07.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Die Ausstellung „Blick Verschiebung“ zeigt in Foto, Video und Installation den gesellschaftlichen Wandel Ostdeutschlands seit den späten 1980er Jahren, vollzieht nach, wie sich dieser in Stadt und Landschaft eingeschrieben hat. Die Ausgangsthese der Ausstellung ist, dass veränderte Lebensbedingun... Weiterlesen

Suchbegriff: Schloss Biesdorf DDR Tobias Zielony Kunst im öffentlichen Raum

Unheimliche Täler


04.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Uncanny Valleys of a possible Future – frei übersetzt: unheimliche Täler einer möglichen Zukunft – so der Titel der Ausstellung, die im Kunstraum Kreuzberg in Berlin noch bis April 2018 zu sehen ist. Im Rahmen des CTM Festival for Adventurous Music and Art werden Arbeiten von neun Künstlern bezie... Weiterlesen

Suchbegriff: CTM Festival Teun Vonk Lawrence Lek

Welcome to Jerusalem


02.03.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

„Wer sich einmal auf das wilde Meer des Glaubens wagen will, sollte ein starkes Schiff haben“, heißt es in einem schottischen Sprichwort. Was für ein Schiff müsste es erst sein, wenn der Seemann seinen Kurs Süd-Südost in Richtung Jerusalem aufnimmt. Alle drei Buchreligionen ringen hier mit wild b... Weiterlesen

Suchbegriff: Jerusalem Jüdisches Museum Berlin

Ein Auftritt in lichtem Grau


26.02.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Marlen Letetzki ist eine junge Malerin aus dem thüringischen Weimar, studierte an der Universität der Künste in Berlin und erhielt dort 2016 den Meisterschülerpreis. Letetzki ist eine Sucherin der Tiefe im Spiegel der Oberfläche. Feine Nuancen und leichte Farbspiele sind die Quintessenz ihrer Mal... Weiterlesen

Suchbegriff: Marlen Letetzki Berlin Malerei

Ein großer Wurf


12.02.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Hanna Nitsch stammt aus dem Breisgau und studierte zuletzt freie Kunst bei Herrmann Albert und Klaus Stümpel an der HBK Braunschweig. Auch Philosophie und Germanistik prägten ihren akademischen Werdegang: Diese unterschiedlichen Leidenschaften spiegeln sich in der sehenswerten Ausstellung „Grosse... Weiterlesen

Suchbegriff: Hanna Nitsch; Braunschweig

Theatral im Museum


02.02.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Die Ausstellung wird als Aufführung verstanden, die Performance im Museum aufgeführt, Kunstwerke wandern auf die Bühne – Kunst und Theater haben sich schon seit Langem gegenseitig beeinflusst und ihre angestammten Räume verlassen. Im Ausstellungshaus der Gesellschaft für aktuelle Kunst (GAK) auf... Weiterlesen

Suchbegriff: Than Hussein Clark Bremen Gesellschaft für aktuelle Kunst Bremen

Produktive Zeitverschwendung


01.02.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Dem Schlaf widmen sich derzeit 70 Kunstwerke in einer Ausstellung im Bremer Modersohn-Becker Museum, darunter Werke von Gustave Courbet, Ron Mueck, Ulrike Rosenbach, Edvard Munch, Martin Eder, Sophie Valle und Andy Warhol. Die Ausstellung ist in fünf thematische Bereiche gegliedert, die sich dem... Weiterlesen

Suchbegriff: Bremen Schlaf Paula Modersohn-Becker Museum

Die Magie der kleinen Dinge


31.01.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Im Leben des jungen Karl Schmidt-Rottluff ging alles Schlag auf Schlag: 1884 wird er als Sohn eines Müllers im Chemnitzer Stadtteil Rottluff als Karl Schmidt geboren. Mit 15 beginnt er zu zeichnen, mit 17 gründet er einen Debattierklub und mit 20 besucht er seinen ehemaligen Mitschüler Erich Heck... Weiterlesen

Suchbegriff: Hamburg Malerei Expressionismus Karl Schmidt-Rottluff

Hausmädchen in Hongkong


31.01.2018
Kategorie: Alle Blogbeiträge

Es ist schon Tradition, dass die 2004 aus einem Hochschulwettbewerb hervorgegangene Fotoausstellung „Gute Aussichten“ Jahr für Jahr zu Gast im Haus der Photographie in den Hamburger Deichtorhallen ist. 122 junge, preisgekrönte Fotografen, allesamt Absolventen von deutschen Hochschulen, wurden hie... Weiterlesen

Suchbegriff: Hamburg Fotografie Deichtorhallen

Title of your posts.
By Author's Name

January 1, 2030

Category: Category Name

This is where the post content will show up. The font color, font size, line-height, and other styles related to the font, as well as stroke, corner radius and backgroung color / image can be styled. Simply use the text / color / stroke panel to style any of these elements! You can also change the spacing by clicking on the top right arrow near this field. Again this is a sample text and will be replaced with the content of each post.

Tags: Tag Link

100 Comments

Comments

John Smith

 

January 1, 2030

 

This is the comment text. It can be long and break into several lines.

 LOGIN

 

zurück